Ich finde es immer wieder faszinierend, Teil von Verwandlungen im Rahmen eines Fotoshootings zu sein.
Gemeinsam mit meiner Stamm-Visagistin Hanna Göbel (Beauty & Heart) liebe ich es, Frauen zu verzaubern. Egal, ob es dabei um die natürliche Hervorhebung von Vorzügen geht, eine komplette Typveränderung ansteht oder auch eine Zeitreise in eine vergangene Epoche.

 

Allen Frauen, deren Verwandlungs-Fotos ich veröffentlichen darf, danke ich ganz herzlich!

 

Kristina ganz romantisch bei unserem "Blumentraum"-Shootingaktionstag.

 

Auch Andy wurde im Rahmen unseres "Blumentraums" ganz romantisch gestylt.

 

Natascha haben wir in eine blumige Vintage Diva im Stil der 1960er Jahre verwandelt.

 

Unsere liebenswerte Kundin Mona hat sich Fotos im Boho-Stil gewünscht - gesagt getan. Und ich finde, sie sieht richtig Model-like aus!

 

Von Annika habe ich sogenannte "Polas" für ihre Agentur angefertigt, d.h. schlichte Fotos, auf denen sich das Model ungeschminkt präsentiert, damit sich potentielle KundInnen ein genaues Bild des Models machen können. Spannend ist die Verwandlung von einer fröhlichen Naturschönheit hin zu einer lasziven Filmdiva der 1930er Jahre.

 

Stephanie hat sich eine Zeitreise in die 1950er Jahre gewünscht und violà: Mit Seemannskleid und Victory Rolls wirkt sie wie ein echtes Pin-Up.

 

Juli ist Model und extrem wandelbar - was sie auch auf meinen Fotos beweist: Sie ist ebenfalls der Circus-Harlekin und die sinnliche Schönheit aus dem Alten Orient. Hier haben wir sie von einer fröhlichen Naturschönheit zu einer eleganten Diva der 1940er Jahre transformiert.

 

Laura: Vom freundlichen Mädchen von nebenan zum avantgardistischen Geisha-Vamp. Experimentieren macht Spaß!

 

Noch eine Verwandlung der extremeren Art: Aus Katrin wurde ein extravaganter Eisengel.

 

Es glitzert: Mareike ist die Goldmarie.

 

Faszinierendes Vorher/Nachher:

Nicole wird zu Lady Christmas.

 

Steffi - vorher, schon mit gewickelten Locken ;-) und nachher, als Diva aus einer anderen Zeit.

 

Annette hat sich von ihrer Schwiegertochter auf die Idee bringen lassen, mit Hanna und mir eine Zeitreise in die 1950er Jahre zu unternehmen. Ich finde das Ergebnis einfach klasse!